Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Ihre BIOLAND-Imkerei aus Bühl im Schwarzwald, in 5. Generation, Tel. 07223 - 95115 59
Bioland
Antwort erstellen
Für was sind Blütenpollen?
Eingetragen am Monday, 26. February 2018, 16:57 Uhr

Kann mir jemand sagen für was Blütenpollen sind?

Vielen Dank und Gruß Renate

Eingetragen am Tuesday, 27. February 2018, 19:35 Uhr

Da kann ich weiter helfen, da ich mich schon lange mit Blütenpollen beschäftige.
 
Hier ein paar Grundinfos für dich:
 
Blütenpollen sind reich an allen wichtigen Nährstoffen.
Neben den pflanzlichen Eiweißen haben Sie auch noch Vitamine, Aminosäuren, Enzyme und gute Fette.
Den Powerzwergen sagt man zudem noch antibiotische Eigenschaften nach.
 
Das Beste aber an den Pollen ist, dass die Aminosäuren vom Körper sofort verstoffwechselt werden.
Es sind auch bis zu 60 Mineralstoffe und Spurenelemente in den Blütenpollen enthalten.
Dadurch enthalten sie viel mehr Anteile von Vitaminen als in unserem Obst.
 
Enthalten sind:
Vitamin B1, B2, B5, B6, B12, Folsäure Nicotinsäure und Karotin.
 
Jetzt komme ich zu deiner Frage ?
 
Du kannst Blütenpollen vielseitig einsetzten.
z.B. für:
 
- Knochen
Damit die Knochen unterstützt und aufgebaut werden oder bei Osteoporose aber auch bei Knochenbrüchen.
Auf den Arzt kannst du bei letzteren beiden aber nicht verzichten, soll dich aber unterstützen ?
 
- Herz-Kreislaufsystem
Blütenpollen sind gut für die Durchblutung und können sich dadurch positiv auf Gefäßwände auswirken.
Leider gibt es dazu keinen wissenschaftlichen Beweis aber viele Erfahrungsberichte und Menschen denen es geholfen hat.
 
- Haarwachstum
Durch die vielen wichtigen Nährstoffe und Vitamine wirken Blütenpollen auf die Zellstruktur der Haare ein und fördern dessen Wachstum.
Bei krankheitsbedingtem Haarausfall solltest Du trotzdem mit einem Heilpraktiker oder Arzt sprechen.
 
- Hautbild
Blütenpollen haben eine anregende Eigenschaft auf die Zellen und das zeigt sich auch beim Hautbild.
 
- Appetitlosigkeit
Hier kann durch Einnahme der Pollen das Hungergefühl angeregt und gefördert werden.
Denn oft fehlen dem Körper nur Vitamine und Mineralien, die dann den Hunger ausfallen lassen. Keine Angst, wenn Du Pollen zu dir nimmst bedeutet das lange nicht dass du mit einem permanenten Hungergefühl rumläufst, im Gegenteil denn Pollen können auch sättigen.
 
- Magen Darm Beschwerden
Blütenpollen können den Magen Darm Trakt wieder ins Gleichgewicht bringen.
 
- Erkältungen
Mit Propolis und Blütenpollen schafft man es Ruckzuck wieder aus dem Tal der Erkältung und ist wieder fit.
 
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
Wünsche dir einen schönen Tag und viel Erfolg mit den Blütenpollen
Falls du dich dafür entscheidest ☺
 
Grüße aus dem Hochschwarzwald
Hans Baumann

Antwort erstellen
Kontaktformular

Persönliche Beratung
07223 95 115 59