Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Ihre BIOLAND-Imkerei aus Bühl im Schwarzwald, in 4. Generation, Tel. 07223 - 95115 59

Erkenntnis: Bienen weg - Supermarkt-Regale leer!

Eine Penny-Markt Filiale in Hannover hat vor Kurzem Produkte für einen Tag bewusst unangekündigt aus den Regalen genommen, um den Verbrauchern zu zeigen, dass eine Welt ohne Bienen fundamental anders wäre und den Lebensstandard stark beeinflussen würde.
Dabei ging es um 1500 Artikel, das sind ca. 60 Prozent der Produkte vom kompletten Sortiment. Dies betrifft nicht nur Hauptnahrungsmittel, sondern auch Pflegeprodukte und vieles mehr. Gummibärchen sind zum Beispiel mit Bienenwachs beschichtet, daher kleben sie nicht aneinander. Auch Kleidung ist davon betroffen, denn auch Baumwolle muss bestäubt werden.
Tatsächlich gilt die Biene als das drittwichtigste Nutztier des Menschen. Ein Hauptteil der Pflanzen sind nämlich auf die bestäubenden Insekten angewiesen. Spiegel Online behauptet sogar, dass sie Schätzungen zufolge einen wirtschaftlichen Nutzen von jährlich bis zu 500 Milliarden Euro erbringen.
Die Supermarktkette möchte mit diesem Experiment erreichen, die Menschen darauf aufmerksam zu machen, wie bedeutsam das Bienensterben für unsere Gesellschaft ist. Vor allem unsere Ernährung wäre einseitig und mangelhaft.
Welche Gründe das Aussterben hat und was man dagegen derzeit plant, erfahrt ihr unter folgendem Link: http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/bienensterben-penny-aktion-in-hannover-so-leer-waere-ein-supermarkt-ohne-bienen-a-1207703.html

Tags: Bienenwissen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

Persönliche Beratung
07223 95 115 59