Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Ihre BIOLAND-Imkerei aus Bühl im Schwarzwald, in 4. Generation, Tel. 07223 - 95115 59

Nisthilfen für Jedermann

Betrachtet man die den Rückgang an Wildbienen in der jüngsten Vergangenheit, so ist es höchste Zeit, etwas für bessere Lebensbedingungen dieser wichtigen kleinen Helfer zu tun. Ohne große Kosten und Mühe können Nisthilfen aus Holz gebaut werden. In unbehandelte Holzstücke jeglicher Art werden Gänge mit einem Durchmesser von 2 und 10 mm gebohrt, welche von den Bienen bezogen werden können. Eine längere Nutzungsdauer als Nisthilfen aus Holz haben Niststeine. Dabei werden in feuchten Ton unterschiedlich große Nestgänge mit dicken Stricknadeln eingestochen. Bambus-Stäbe und ähnliche Gegenstände eignen sich ebenfalls ideal als unkomplizierte Nisthilfe. Am besten befüllt man beispielsweise eine Blechdose mit solchen Stäben, welche als Schutzhülle fungiert. Das Errichten von Steilwänden, welche in der Natur nur noch selten aufzufinden sind, ist eine weitere nützliche Hilfe. Verschiedene Bienenarten richten bevorzugt an solchen Orten ihre Nester ein. Idealerweise sollten diese Steilwände aus Lehm hergestellt werden.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

Persönliche Beratung
07223 95 115 59