Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Ihre BIOLAND-Imkerei aus Bühl im Schwarzwald, in 4. Generation, Tel. 07223 - 95115 59

Feuerwehr Bühl probt den Ernstfall

Am vergangenen Montag probte die Freiwillige Feuerwehr Bühl an Ihrem wöchentlichem Übungsabend in kleinem Rahmen den Ernstfall. Nach regelmäßigen Übungen des Löschangriffs beim Feuerwehrgerätehaus bot sich unser neu gebautes Firmengebäude für eine Übung an.

Ohne Blaulicht, jedoch mit der Einhaltung der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) kamen die Fahrzeuge der Feuerwehr Bühl in zeitlich versetztem Abstand bei Cum Natura an. Schnell wurde durch die Besatzung des HLF ein Löschangriff aufgebaut. Ein Trupp unter Atemschutz ging nach Einweisung des Gruppenführers im Bereich der Lagerhalle zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor.

Angenommen wurde ein Brandausbruch im Lager sowie eine vermisste Person die gefunden werden musste. Nach kurzer Zeit erreichten weitere Fahrzeuge den angenommen Einsatzort.

Wie auch im Ernstfall wurden alle Einsatzkräfte in das Geschehen eingebunden. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, eine Schlauchleitung zum nächsten Hydranten aufgebaut, die Straße abgesperrt und ein zusätzlicher Sicherheitstrupp unter Atemschutz ausgerüstet.

Im Laufe der Einsatzübung wurde für den angenommenen Brand einer Flüssigkeit auch ein Schaumangriff vorgenommen. Zwischenzeitlich konnte die vermisste Person gefunden und zur Erstversorgung ins Freie gebracht werden.

Nach Beendigung der erfolgreichen Übung folgte mit den Kameraden der Feuerwehr eine ausführliche Betriebsbesichtigung aller Bereiche im Gebäude, sowie der Büros der in unserem Dachgeschoss ansässigen
Kanzlei Adam & Wüst.

Zum Abschluss gab es ein reichhaltiges Buffet für die Einsatzkräfte in unserem Schulungsraum.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

Persönliche Beratung
07223 95 115 59