Ihre BIOLAND-Imkerei aus Bühl im Schwarzwald, in 5. Generation, Tel. 07223 - 95115 59
Bioland
Unser Buchtipp für alle, die sich auch selbst ans Imkern heranwagen möchten.
Einen interessanten und spannenden Dokumentarfilm über verschiedene Bedrohungen für die Biene hat der Filmemacher Markus Imhoof gestaltet, er kann bei Planet Wissen angeschaut werden.
Das Deutsche-Bienenjournal mit einer Auflage von 21.000 Exemplaren bietet stets interessante Informationen rund um die Bienenhaltung -und pflege. Es eignet sich insbesondere für Imker, egal ob Hobbyimker oder Berufsimker.
Spannendes Projekt im Internet: insektenbox.de stellt zahlreiche Insektenarten, die in Deutschland leben, vor.
Am vergangenen Wochenende fand der Europäische Kongress BEECOME 2014 als international bekannte Imkerfachmesse und Fachtagung statt.

Was zu Beginn von Cum Natura auf der Fachmesse in Donaueschingen mit einem Bauchladen mit Propolino Lippenpflegestiften begann, hat sich heute zu einem der größten Messestände auf den Imkerfachtagen entwickelt.

Wieviel ist ein Glas Honig wert?

“Erlauben Sie mir, einen Wunsch zu sagen. 
Ich möchte ein Glas Honig haben.
Was kostet’s? Ich bin zu zahlen bereit. Für was Gutes ist mir mein Geld nicht leid.”

“Sie wollen was Gutes für Ihr Geld?
 Sie kriegen das Beste von der Welt!
Tags: Gedicht, Honig, Biene
Diese Woche wurde unser Online-Shop imkergut.de von Bepado, dem Händlernetzwerk von Shopware, zum "Shop der Woche" gekürt.

Wir sind besonders stolz darauf unter den mittlerweile über 26.000 Shopware-Kunden von Bepado ausgewählt worden zu sein.

Bepado ist ein neues Marktplatzportal über welches Online-Shop Betreiber zwischen ihren Shops digitale Händlerbeziehungen aufbauen können und Produkte anderer Shops in den eigenen Online-Shop importieren können.
Tags: Bepado, Shopware
Nach dem Umzug in den neuen Firmensitz im letzten Jahr gibt Imkermeister Stefan Kumm, Inhaber und Geschäftsführer der Cum Natura GmbH, jetzt seinen Produkten ein neues Image. Aus dem Markennamen „Cum Natura“ wird „Imkergut ... natürlich Heimat!“

Stefan Kumm reagiert dabei, wie er betont, auf den Trend, dass immer mehr Menschen regionale Produkte bevorzugen, und erläutert: „Dies soll dem Imker als Wiederverkäufer helfen, seinen Kunden zu zeigen, von wem und wie seine Produkte hergestellt werden und dass sie die heimische Imkerei unterstützen. Der Imker kann sich mit der Marke identifizieren – Cum Natura tritt dabei in den Hintergrund.“ Erwartet der Endkunde dann nicht aber, dass alle Zutaten auch aus der Region oder zumindest aus Deutschland stammen?
„Die Biene“ ist ein Teil der Bilderbuchreihe „Meyers kleine Kinderbibliothek“, das erstes Sachwissen ab 3 Jahren vermittelt – und wir wissen alle, wie wissbegierig sich gerade Kinder auf jedes neue Thema stürzen. In diesem Bilderbuch wird mit tollen Effekten das Leben im Bienenkorb geschildert, was eine Bienenkönigin ist und wie aus Nektar Honig wird. Durch Umblättern von transparenten Folien kann von den Kindern selbst ganz vieles Verdecktes sichtbar gemacht werden. Wir finden, das gehört in jedes Kinder-Bücherregal.
Der Landesverband Württembergischer Imker e.V. (LVWI) gibt monatlich seine Verbandszeitschrift „Bienenpflege“ heraus. Die Zeitschrift gibt es bereits seit über einem Jahrhundert, nämlich seit 1879. Sie befasst sich unter anderem mit Tipps und Anregungen zur Imkerarbeit und weist auf Veranstaltungen und Kurse des Landesverbandes hin. Die Auflage umfasst 10.000 Exemplare, als Mitglied des LVWI ist das Abonnement im Mitgliedsbeitrag enthalten, die Zeitschrift ist aber auch als Nichtmitglied über den LVWI erhältlich.
Kontaktformular

Persönliche Beratung
07223 95 115 59