Ihre BIOLAND-Imkerei aus Bühl im Schwarzwald, in 5. Generation, Tel. 07223 - 95115 59
Bioland
2010 ist ein Film von Mark Daniels erschienen, der auch jetzt noch relevant ist. Der Dokumentarfilm „Das Geheimnis des Bienensterbens“ beschäftigt sich insbesondere mit der Forschung rund um das Bienensterben, das weltweit ein großes Problem ist, und für das keine klare Ursache gefunden werden kann. Krankheitserreger scheinen nicht das Problem zu sein, doch die Wissenschaftler im Film haben ganz verschiedene Thesen, die einander gegenübergestellt werden. Ausserdem wird beschrieben, inwieweit sich das Verhältnis von Mensch und Biene verändert hat. Wer den Film sehen möchte, sollte in Online-Datenbanken Ausschau halten, der Trailer ist auf jeden Fall interessant.
Nach sechs Jahre langer Drehzeit kommt der Film nun endlich in die deutschen Kinos: Jan Hefts Naturfilm „Das Grüne Wunder – Unser Wald“, erzählt von Benno Fürmann. Insgesamt 250 Stunden Rohmaterial konnten die preisgekrönten Kameramänner mit modernster Filmtechnik festhalten und somit im Wald Deutschlands kaum bekannte Artenvielfalt hautnah erleben. Dafür verbrachten sie von 2005 bis 2011 rund 100 Nächte im Tarnzelt – wer kann sowas schon von sich behaupten?
Tags: Film, Wald
Ein großer Teil unserer Gesellschaft möchte am Morgen nicht auf sein Honigbrötchen verzichten. Doch wie viel mehr bedeutet die Fleißarbeit der Bienen tatsächlich? Der Film „More than Honey“ vom Regisseur Markus Imhoof und dem gleichen Produzenten des sehr bekannten und gnadenlosen Films „We feed the World“ zeigt uns die Welt der Bienen, was sie und ihre Arbeit bedeuten und wie sie immer mehr Gefahren wie Pestiziden, Antibiotika und Monokulturen ausgesetzt wird.
Tags: Bienen, Film
Kontaktformular

Persönliche Beratung
07223 95 115 59